HERZLICH WILLKOMMEN

in unserer phantastischen Designwelt.

 

SIEKE DESIGN ... das sind Wir, und Wir sind Künstler

Verschaffen Sie sich einen kleinen Eindruck und erleben Sie interessante Impressionen auf unseren Seiten.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Werke gefallen und laden Sie ein, einmal direkt bei uns vorbei zu schauen.

Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin!

 

 

Aktuelles

Schönste Straßenbahn Würzburg 2015 - Radio Gong-

von der Idee bis zur Ausführung, alles aus einer Hand!

Die Radio Gong Straßenbahn ist die schönste in Würzburg. Das haben die Leser der Mainpost bestimmt. In einem Wettbewerb wählten sie die Straßenbahn mit dem Gong-Motiv mit Abstand nach Vorne. Am Montagabend war die Preisverleihung bei der WVV. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Insgesamt haben 900 Menschen auf mainpost.de abgestimmt.
Text: Radio Gong

Schönste Straßenbahn Würzburg 2017 - Stadthalle Lohr-

Den Sommer über gab es auf mainpost.de die Gelegenheit, die schönste Würzburger Straßenbahn 2017 zu wählen. Die Resonanz war groß, 1800 Leser nahmen am Gewinnspiel teil. Zur Wahl standen 29 Straßenbahn-Motive mainfränkischer Firmen und Institutionen. Am häufigsten wurde die Straßenbahn der „Stadthalle Lohr“ gewählt (371 Stimmen), gefolgt von der „Fliesenwelt Eisingen“ (251). Platz drei errang die „Landesgartenschau“ (231).  Gestaltet wurde das Design der Sieger-Straba von Robin Sieke in Kooperation mit der Firma Sophisticates. 

Text : Detlef Zwirner

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Stadthalle-Lohr;art735,9753360
© Main-Post 2017

 

Schönste Straßenbahn Würzburg 2019 -AWO-

Mehr als 20 Millionen Menschen fahren jährlich mit den Straßenbahnen in Würzburg, teilt die WVV mit. Dabei fällt vor allem die vielfältige Gestaltung der einzelnen Bahnen besonders auf. Doch welches Design gefällt den Fahrgästen am besten und erhält für zwei Jahre den Titel „Schönste Straßenbahn“? Diese Frage stellte sich die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs GmbH (WVV) in diesem Herbst bei der Online-Wahl zum „Straba Award 2019/2020“. Die AWO-Bahn konnte den Titel für sich entscheiden. Insgesamt wurden online 3129 Stimmen abgegeben. Davon erhielt der AWO Bezirksverband Unterfranken 840 Stimmen. Das sind über 25 Prozent aller Stimmen. Damit darf sich die Bahn nun für die nächsten zwei Jahre „Schönste Straba in Würzburg“ nennen. Den zweiten Platz belegte die Distelhäuser Brauerei mit 607 Stimmen. Auf den dritten Platz mit 319 Stimmen kam der Edeka-Markt Trabold.

 

Text: Mainpost Würzburg

 

Gewinnübergabe mit Siegel-Beklebung (von links): Robin Sieke, Geschäftsführer von SIEKE Design Werneck, Martin Ulses, Bezirksgeschäftsführer AWO Unterfranken, Bernd Karl Bereichsleiter WSB, Dirk Baumann, Leiter Öffentlichkeit AWO Unterfranken und Kornelia Hock, Abteilungsleiterin ... Foto: WVV